posPAD Kundenkarten




VIP-Gäste.
Machen Sie Ihre Kunden zum König.

VIPs haben das Gefühl, dass Sie besonders geschätzt sind. Geben Sie auch Ihren besten Kunden oder Stammkunden dieses gute Gefühl. Kreieren Sie eine VIP-Karte, eine Stammkundenkarte, eine Rabattkarte für ihre Mitarbeiter. Oder für Firmenkunden, denen Sie z.B. einen Rabatt auf die Mittagskarte anbieten möchten, auf Wunsch können diese zusätzlich auch Guthaben auf Ihre Karte laden und damit dann bargeldlos bezahlen.




Immer ein gutes Geschenk.
Kundenkarten mit Guthaben.

Geben Sie Gutscheine in jeder beliebigen Höhe aus und verwalten Sie die Guthaben einfach über Ihre Kasse. Nutzen Sie hierfür z.B. eine Kundenkarte. Gerne entwirft unser Designer eine professionelle, in Ihrem Design erstellte Vorlage. Die Karte wird zusätzlich mit einer individuellen Kundennummer versehen und fertig vorproduziert an Sie geliefert. Dies kann z.B. eine Karte im Scheckkartenformat aus Kunststoff sein, aber auch aus Karton. Gerne passen wir Material und Größe an Ihre Anforderung an.




Komm bald wieder.
Kunden zu Stammkunden machen.

Der Weg zu neuen Kunden führt oft über eine kleine Aufmerksamkeit. Geben Sie doch mal einen Kaffee aus, für die ersten 500 Kunden, die mit dem Gutschein kommen, den Sie auf einem einzelnen Gutschein, auf einem Handzettel, in einer Zeitungsanzeige oder per Newsletter verteilt haben.




Neue Wege gehen.
Der Kassenbon als Kundenbindung.

Ihr Kassenbon ist als reine Abrechnung viel zu schade, setzen Sie auch hier einen Gutschein ein, der Ihren Gästen einen Vorteil beim nächsten Besuch bietet. Dieser wird dann bei der Bezahlung vorgelegt und automatisch berücksichtigt. Die Gültigkeit können Sie in der Menge und/oder durch einen Aktionszeitraum vorgeben.




Volle Kontrolle.
Behalten Sie endlich den Überblick.

Endlich haben Sie den kompletten Überblick über alle Aktionen, ohne erst die Resonanzauswertung von einem Dienstleister zugeschickt zu bekommen, jederzeit und laufend aktualisiert. Wie viele Gutscheine mit welchem Wert sind noch offen, wie oft wurde ein Aktionsgutschein bereits eingelöst, wie viele Gäste haben den Gutschein auf dem Kassenbon bei einem späteren Besuch verwendet, hat die Flyerverteilung in der Fussgängerzone oder die Anzeige in der Zeitung mehr Rücklauf gebracht? Auf alle diese Fragen bietet Ihnen das Modul Kundenbindung eine Antwort.