E2N - Die clevere Software für die Gastronomie

E2N Gastro hat sich auf die täglichen Herausforderungen rund um Personalmanagement,
Arbeitszeiterfassung und Dienstplanung in der Gastronomie spezialisiert.

Das Personalmanagement ist die übersichtliche Mitarbeiterverwaltung für persönliche Daten, Stundenlöhne, Dokumente, Urlaub, Krankheit und vieles mehr.

Die Zeiterfassung erfasst minutengenau Arbeitszeiten und berechnet Löhne inkl. Zuschläge automatisch.

In einem Dienstplan greifen Mitarbeiterverfügbarkeit und Personalplanung perfekt ineinander.


Gerne stellen wir Ihnen das System in einer Bildschrimpräsentation vor.  

Dienstplanung

Vorbei ist die Zeit der komplizierten Dienstplanung! Der große Vorteil von E2N Gastro: Die Mitarbeiter geben über den persönlichen Personalzugang ihre Schichten ab. Bei der Dienstplangestaltung einfach noch die Schichten auf die passenden Mitarbeiter verteilen, fertig. Bei der Personaleinsatzplanung werden Sollstunden berücksichtigt und Lohnkosten eingeblendet. So lässt sich Überstundenaufbau vermeiden und die Einhaltung der Lohngrenzen von Aushilfen wird unkomplizierter. Der Dienstplan kann exportiert und von jedem Mitarbeiter über den eigenen Zugang direkt eingesehen werden.

Es sind nur fünf einfache Schritte nötig, um einen guten Dienstplan zu erstellen. Nutzen Sie die Vorteile aus unserer digitalen Zeiterfassung, um schneller und effektiver zu planen.

1. Mitarbeiter geben Verfügbarkeiten an wann sie arbeiten können
2. Mit diesen Daten können Sie die Schichten planen
3. Dabei teilen Sie die verfügbaren Mitarbeiter ein
4. Der Dienstplan kann freigegeben werden
5. Die Mitarbeiter werden über Ihre Arbeitszeiten per E-Mail informiert.

Zeiterfassung

E2N Gastro erfasst für jeden Mitarbeiter Beginn, Ende und Pause minutengenau. Mit unserer digitalen Stechuhr E2N Terminal stempelt der Mitarbeiter seine Zeiten selbst. Arbeitsbereiche wie Service, Theke oder Küche können beliebig nach Bedarf festgelegt werden. So hat man stets einen aktuellen Überblick über alle anwesenden Mitarbeiter. Auf einem Blick ist nun ersichtlich, wie viele Stunden wo gearbeitet wurden. Alle Löhne werden auf Stundenbasis inkl. möglicher Nachtzuschläge berechnet. Das hilft, die Personalkosten im Blick zu behalten und macht die Zusammenarbeit mit dem Lohnbüro sehr viel einfacher.

Controlling

Mit unserem Tagebuch erhalten Sie das perfekte Controlling-Tool. Geben Sie einen Personaleinsatz vor und planen Sie Ihren Umsatz. E2N Gastro versorgt Sie mit den aktuellen Wetterdaten, gibt Ihnen die maximalen Arbeitsstunden vor und berechnet den Personaleinsatz des laufenden Dienstplans. Und das für jeden Tag! Durch unsere Kassenanbindung an posPAD haben Sie nicht nur einen Überblick über Ihre Planzahlen, sondern sind stets über den aktuellen Stand - Umsatz und Personaleinsatz - informiert. Jederzeit und überall.

Perfektes Teamwork zwischen Gastronom und Mitarbeiter

Über den Personal-Zugang zur Software können Ihre Mitarbeiter bequem und transparent eigene Arbeitszeiten und Dienstpläne einsehen sowie ihre Verfügbarkeiten abgeben. Das erleichtert die Arbeit beim Dienstplanschreiben und sorgt für zufriedene Mitarbeiter.


Tagesinfo
Alle nötigen Infos auf einem Blick: Wer ist eingeteilt, was gibt es heute zu beachten?

Arbeitszeiten
Hier kann der Mitarbeiter seine Arbeitszeiten für jeden Monat einsehen.

Dienstplan
Immer und überall Zugriff auf den aktuellen Dienstplan.

Urlaub
Jahresurlaub, Überbetrag aus dem Vorjahr, genommener Urlaub, Resturlaub.

Überstunden
Aktuelle Überstunden, Überstunden laut Arbeitszeit, Überstunden aus Vorjahr.

Verfügbarkeit
Vorbei sind die Zeiten der ständigen E-Mails und SMS. Jeder kann einfach seine Termine zum Arbeiten abgeben.


 

Arbeiten mit E2N Gastro - Was muss ich Heute wissen?

Die erste Seite die für dich nach dem Login sichtbar wird, ist dein Tag.

Hier siehst du, wann du mit der Arbeit angefangen hast, wer ebenfalls anwesend ist und wer noch für diesen Tag eingeteilt ist. Außerdem werden dir wichtige Tagesinformationen Orange Angezeigt: 

 

 

Arbeiten mit E2N Gastro - Arbeitszeiten

Hier kannst du deine eigenen Arbeitszeiten einsehen:
Wann habe ich in einem Monat gearbeitet und was habe ich verdient? 
Wenn du mit einem monatlichen Gehalt angestellt bist, dann wird der Betrag immer 0 Euro sein, da wir in diesem Fall keine Löhne berechnen.



Darunter hast du all deine Arbeitszeiten mit Dauer, Pausenzeit und Verdienst aufgelistet.
Hier wieder auch der Hinweis, dass bei festem Gehalt der Wert 0 ist, da man ja ein monatliches Festgehalt erhält. 
Wichtig: Bei den Beträgen werden keine Zuschläge berücksichtigt. Diese werden erst bei der monatlichen Abrechnung ausgerechnet.




Arbeiten mit E2N Gastro - Wie bin ich im Dienstplan eingeteilt?

Den Dienstplan kannst du ab jetzt ganz einfach immer aktuell zu jeder Zeit und an jedem Ort abrufen.



Öffnest du den Punkt Dienstplan links im Menü, siehst du deine Schicht immer in der ersten Zeile, dann folgen deine Kollegen die für den Tag im Dienstplan stehen (falls freigeschalten). Auch wenn du nicht eingeteilt bist kannst du trotzdem sehen wer arbeiten muss.

Sind für einen Tag allgemein wichtige Informationen hinterlegt, so siegst du diese bei dir in der Schicht:



Hast du eine eigene Info hinterlegt wird dir diese in deiner Schicht angezeigt:



Ändert dein Betrieb etwas im Dienstplan, wird dies automatisch in deinem Dienstplan aktualisiert. Du hast also immer die aktuellsten Daten zur Hand und bist somit immer auf dem Laufenden.
Vergangene und zukünftige Kalenderwochen kannst du beliebig durchblättern.
Bitte denke daran, dass die angegebenen Endzeiten nicht das tatsächliche Arbeitsende bedeuten müssen. Dein Betrieb muss einen ungefähren Zeitraum vorgeben, um besser kalkulieren zu können.

Arbeiten mit E2N Gastro - So gebe ich meine Schichten ab

Vorbei sind die Zeiten der ständigen Emails und SMSn. Du kannst jetzt ganz einfach und vorausschauend deine Termine zum Arbeiten online abgeben. Unter Verfügbarkeit hast du die Möglichkeit alle Tage anzuklicken, um deinem Betrieb mitzuteilen wann du arbeiten kannst.

Verfügbarkeiten abgeben

Klicke auf einen Tag in der Zukunft um deine Verfügbarkeit einzutragen.




Jetzt kannst du wählen, zwischen Früh- und/oder Spätschicht oder "Ich kann nicht arbeiten". Notizen kannst du bei allen Verfügbarkeiten hinterlegen:



Änderungen vornehmen

Änderungen der Verfügbarkeiten können nicht mehr vorgenommen werden, wenn:

1. Das Datum der Verfügbarkeit in der Vergangenheit liegt.



2. Du bereits im Dienstplan eingeteilt bist (blau markierte Felder).




Hinweise 

1. Offene Schichten

Sind an einem Tag im Dienstplan noch Schichten offen, wird das im Kalender angezeigt indem das Feld des Tages gelb hinterlegt ist. Die Verfügbarkeitsangabe kann bei Bedarf noch geändert werden.



2. Auf offene Schichten bewerben

Es besteht des Weiteren die Möglichkeit sich auf noch offene Schichten zu bewerben. Hierfür klinkt man auf den Tag. Dort klickt man dann auf "Bewerbung für Schicht"; man sieht auch gelb hinterlegt, wie viele Schichten noch für diesen Tag offen sind:





Alle offenen Schichten werden nacheinander aufgelistet. Mit einem einfachen Klick auf den offenen Briefumschlag, kann man die Schicht auswählen, auf die man sich bewerben möchte (Es ist möglich sich an einem Tag auf mehrere Schichten zu bewerben).
Hat man eine Schicht ausgewählt, wird der Umschlag geschlossen und das Bewerbungs-Icon wird blau hinterlegt. 





Hat der Gastronom die Bewerbung angenommen und die dir dir Schicht zugewiesen, siehst du nun, dass du im Status "Eingeteilt" bist und die Schicht bei dir mit einem blauen Haken gekennzeichnet ist.


3.Tagesinfos

Wurde für einen bestimmten Tag eine Information für euch hinterlegt, ist in diesem Feld ein blauer Kreis. 
Mit Klick auf den Tag könnt ihr die Information einsehen.



4. Feiertag 

Gesetzliche Feiertage werden in eurem Kalender lila markiert. Mit Klick auf den Tag, könnt ihr nachlesen um welchen Feiertag es sich handelt.





Arbeiten mit E2N Gastro - Wie hoch ist mein Überstundenkonto?

Unter Überstunden kannst du überprüfen wie hoch dein Überstundenkonto ist.
Der Mitarbeiter hat eine volle Übersicht über seine Monatsstunden und wie diese zusammengerechnet werden. Die Monatlichen Soll-Stunden stellen sich aus den bereits geleisteten Arbeitsstunden (Ist) und den laut Schichtplan noch vorgesehenen Arbeitsstunden (Plan) zusammen. Alle Stunden die darüber hinaus gearbeitet werden, werden den Jahreskonto gutgeschrieben:




Arbeiten mit E2N Gastro - Informationen zu meinen Abwesenheiten

Jetzt wird die Urlaubsplanung für dich noch leichter!
Du musst nicht mehr deinen Arbeitgeber fragen wie viel Urlaub du noch übrig hast und kannst dir jegliche Rechnereien sparen.
In deiner Urlaubsübersicht findest du dazu alle Informationen.





Zurück