Backoffice Rezepte

Rezepte Verwalten


Ein neues Rezept anlegen

Um ein neues Rezept anzulegen gehen Sie auf "+ Rezept". 
Nun öffnet sich ein Fenster. Hier geben Sie alle nötigen Angaben zu dem Rezept an, wie zum Beispiel den Titel, den Preis oder die Warengruppe. 

Grundrezept: Setzen Sie ein Häkchen bei "Grundrezept", wenn es sich um ein Basisrezept bzw. um einen Artikel handelt, den Sie nicht direkt verkaufen. Dies könnte beispielsweise Pizzateig sein. Das Rezept wird dann nur zur Kalkulatuion verwendet.

Viele Angaben sind auch direkt unter "Erweiterte Angaben" zu finden, wie zum Beispiel die Angabe eines Kurztitels nur für die Kasse oder die Rezeptnummer.

Auslage: Aktivieren Sie dieses Häkchen, wenn es sich bei diesem Artikel um einen Auslageartikel (z.B. Zigaretten etc.) handelt.

Auch die Zusatzstoffe und Allergene können hier bei der Rezeptanlegung sofort markiert werden.

Abschließend gehen Sie auf "+ Rezept" oder auf "+ Rezept & Weiter", falls Sie mehrere Rezepte anlegen möchten.

Rezepte bearbeiten 

Klicken Sie den gewünschten Eintrag mit der linken Maustaste doppelt an. Im "Zeileneditor" können die Einträge direkt bearbeitet werden. Bestätigen Sie Ihre Änderungen mit einem Klick auf „Speichern“.

Hier können Sie eine vollständige Vorschau sowie alle Formulare sehen. Nachdem Sie den Eintrag bearbeitet haben, bestätigen Sie die Änderungen mit einem Klick auf „Speichern“.

Ein Rezept entfernen 

Markieren Sie mit der linken Maustaste einen gewünschten Eintrag und klicken Sie auf [-Rezept].


Warengruppen anlegen und verwalten


Eine neue Warengruppe anlegen:

Sie können Warengruppen für die Bereiche Food (Speisen), Beverage (Getränke), Non-Foods (Nichtlebensmittel) und unsortierte Warengruppen bilden.Um Warengruppen in Ihrer Kasse anzulegen gehen Sie im Menü über "Kochen" zu "Rezepte kalkulieren". 

Dann wählen Sie im rechten Bereich "Warengruppe" aus. Dort haben Sie die Möglichkeit über "+ Warengruppe" neue Unter-Warengruppen wie zum Beispiel "Suppen" oder "Pizza" anzulegen. 

Markieren Sie dazu eine Hauptwarengruppe (Unsortiert, Non-Food, Beverage oder Food) oder eine bestehende Unterwarengruppe (z.B. Food -> Vorspeisen). Klicken Sie anschließend auf [+Warengruppe]

Geben Sie im nächsten Fenster die nötigen Angaben an, wie den Titel der neuen Warengruppe oder die Wareneinsatz-Vorgabe.

Außerdem können Sie der Warengruppe bspw. ein Symbol oder eine Farbe zuweisen. Bestätigen Sie den Vorgang mit [+Warengruppe]. 


Warengruppe entfernen:
Wenn Sie eine Warengruppe entfernen möchten klicken Sie einmal auf die Warengruppe (im Beispiel unten ist "Pizza" markiert) und dann auf "- Entfernen". 


Warengruppe konfigurieren:

Außerdem können Sie Warengruppen konfigurieren, indem sie die Warengruppe rechts-klicken und "Bearbeiten" auswählen. In dem Feld "Farbe" können Sie nun eine Farbe auswählen, die der ausgewählten Warengruppe zugewiesen wird. 

Unterschiedliche Farben dienen der leichteren Wiedererkennung durch die Bedienung und optimieren den Bestellvorgang. 

Hierzu können Sie über das Feld "Symbol" eine Grafik auswählen, die so auch der Warengruppe zugewiesen wird.